Gönne dir immer die beste aller Möglichkeiten...
Gönne dir immer            die beste aller Möglichkeiten...

Zertifizierte Ausbildung zum Resilienz-Trainer

Dieser Hochschul‐Zertifikatslehrgang zum „Resilienz‐Trainer (SHB)“ dauert 2 x 4 Tage und wird in kollegialer Kooperation mit JUST!NLP! durchgeführt. Die Resilienz-Akademie Sebastian Mauritz hat mit der Steinbeis Hochschule den Zertifikatslehrgang erarbeitet, der den Erwerb eines Hochschulzertifikates zum Resilienz‐Trainer (SHB) ermöglicht. 

 

Als Resilienz-Trainer können Sie:

  • Resilienz-Trainings kundenspezifisch erarbeiten, anbieten, vermarkten und durchführen
  • Den Resilienz‐Lotsen® als Resilienz‐Trainingsformat in Firmen trainieren
  • Vom Resilienz‐Netzwerk der Sebastian Mauritz Akademie profitieren
  • Weitere Ausbildungen zum Resilienz‐Coach und Resilienz‐Berater absolvieren

 

Nutzen Sie Resilienz als wichtige Zukunftskompetenz:

Für sich und Ihre Kunden – im Wissen und in der Umsetzung! 

 

Inhalte

ResilienzBasics Teil 1.1 

Grundlagen Resilienz, Stress und Burnout

  • ResilienzKonzepte – klassisch und erweitert
  • Die 7 Säulen der Resilienz 
  • 5 + 1 Wege der Resilienz als Diagnose und Erklärungsmodell
  • Effektive Kommunikationsstrukturen für Trainings
  • Praxistransfer für Trainings, Führung, Coaching und Beratung

 

ResilienzBasics Teil 1.2 

Fachwissen Resilienz in Training, Beratung und Coaching

  • Stress – biologisch und psychologisch
  • Burnout – medizinische & psychologische Grundlagen Verschiedene Sofortmaßnahmen
  • Grundlagen der Hirnforschung und Neurobiologie
  • Arbeitsergonomie und Präventionskonzepte
  • Elemente des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

ResilienzTrainer Teil 2.1

Grundlagen für erfolgreiche ResilienzTrainings

  • Theorie der Erwachsenenbildung
  • Allgemeine Planung eines Trainings und Trainingseinheiten
  • Definierung und Ausarbeitung von Lernzielen
  • Vorbereitung und Auftragsklärung mit Auftraggebern und Teilnehmern
  • Präsentationsmethoden (Vorträge, Demonstrationen, Oneonone, Rollenspiele, Einsatz von Computersoftware) Methodenauswahl in Bezug auf Lernziele (Wissen, Fähigkeiten, Einstellung)
  • Medienauswahl und Gestaltung (Flipchart, Handouts, PPT, Objekte)
  • Kommunikation während des Trainings (Empathie und Diplomatie in schwierigen Situationen)
  • Effektiver Anfang und Abschluss der einzelnen ResilienzTrainingseinheiten
  • Effektive Übungen für Trainings Teil 1
  • Evaluation des Trainings (Methode, Ziele und Ausarbeitung)
  • Nachhaltigkeit und Erinnerungshelfer

 

ResilienzTrainer Teil 2.2

Umsetzungskonzepte für erfolgreiche ResilienzTrainings

  • Trainingskonzept „Der ResilienzLotse®“
  • Aufbau von 13 Tagesmodulen zur Trainingsintegration
  • Methodik und Didaktik bei ResilienzTrainings
  • Auftragsklärung und Erwartungsmanagement
  • Effektive Übungen für Trainings Teil 2
  • Haltung und Einstellung des ResilienzTrainers
  • Praxistransfer (mit Fallsupervision) für die Trainingssituation
  • Marketing von ResilienzAngeboten
  • Selbst und Eigenmarketing (Internet, Mailings, Vorträge, Social Media, Buchveröffentlichungen, Empfehlungen) 

Termine / Ort / Investition

Termine

2 Module: 13. - 16. September  +  11. - 14. Oktober 2018

Ort

Tagungsräume  des dvct, Gotenstr. 19, 20097 Hamburg

Investition

2.100.- € inkl. MwSt.

 

Trainer

Sebastian Mauritz

Resilienz-Lehrtrainer

Vorstand im Verband für Organisitionale Resilienz (ORES)

Lehrcoach und Lehrtrainer DVNL

 

www.resilienz-akademie.com

Wir freuen uns über Ihr Interesse - direkt oder auf folgenden Wegen:

0551 - 5042 818

info@sebastianmauritz.de

oder

0178-60 99 668

info@just-np.hamburg

Coaching-Ausbildung zum NLP Practitioner

Nächste Infoabende

 

 

25. September 2018

18. Oktober 2018

Start der nächsten

NLP Practitioner

Ausbildungen

 

2. November 2018

 

Sichern Sie sich noch heute Ihren Ausbildungsplatz!

Attraktive Frühbucherrabatte! 

Start der nächsten

NLP Master

Ausbildungen

 

16. November 2018

 

Jetzt Frühbucherrabatt nutzen!

Sie haben Fragen?

Unter der Telefonnummer 

 

04103 - 99 668

 

helfen wir Ihnen gerne weiter.